• Zielgruppen
  • Suche
 

August-Wilhelm-von-Hofmann-Stipendium der GDCh

Die GDCh und die August-Wilhelm-von-Hofmann-Stiftung vergeben auch in diesem Jahr das Hofmann-Stipendium für Studenten und Studentinnen der Chemie und angrenzender Gebiete, die sich in den letzte 2-3 Semestern des Bachelorstudiums befinden. Die Förderung beträgt 300 Euro im Monat für 18 bzw. 12 Monate. 

Die Bewerbung muss beim GDCh-Ortsvorsitzenden (Herr Prof. Dr. Renz) oder dem regionalen JungChemikerForum bis zum 2. Februar 2015 eingehen. Bei mehr als zwei Bewerbungen im Ortsverband, entscheidet der Vorsitzende des Ortsverbandes zusammen mit den zugehörigen Sprechern des JungChemikerForums über die Auswahl.

Das Stipendium ist einkommensunabhängig und wird nicht auf die Leistungen nach BAFöG angerechnet.

Euer JCF-Hannover

Direkt zur Ausschreibung

Antragsformular